NaTourPark

Unsere Gartentouren in Hannover in der Sommersaison

Im NaTourPark ermöglichen wir Ihnen exklusive Gartenzeit mit einem kompetenten Gartenführer. Jeden Monat in der Sommersaison gehen wir mit Ihnen auf Sonntagstour durch den Berggarten Hannover. Der Berggarten ist der botanische Schaugarten der Herrenhäuser Gärten und befindet sich an der Herrenhäuser Straße gegenüber vom herrschaftlichen Großen Garten. Bei unseren Sonntagstouren wollen wir den prachtvoll bepflanzten Landschaftsgarten mit Ihnen zusammen genießen und besser kennenlernen. Wir weisen bei den Touren nicht nur auf die Highlights des Garten hin, sondern haben immer auch ein botanisches Schwerpunktthema im Gepäck. Ob Sie den Berggarten kennen oder nicht, diese Touren werden Sie lieben.


Für exklusive Gruppen sind die NaTourPark-Touren als Angebot die ganze Sommersaison über verfügbar. Wenn Sie Interesse an an einer thematischen Berggartenführung haben, dann senden Sie uns bitte über das Kontaktformular eine entsprechende Anfrage. Für Gruppen sind leicht veränderte Abläufe möglich.

Dauer:  1,5 - 2 Stunden (offene Angebote)

Kosten:

7,50 Euro /Pers. (inkl. MwSt.) für die Führung, zzgl. 3,50 Euro Eintritt

100,- Euro (inkl. MwSt.) als Mindestpreis für private Gruppen

Individuelle Angebote und Gruppenpreise auf Nachfrage

Orte:

Außerdem:

  • Treffpunkt an der Berggarten-Kasse beim Haupteingang
  • Aktuelle Termine siehe Facebook-Seite
  • Anmeldung über die Kontaktseite
  • auch für Gruppen an exklusiven Terminen buchbar

ST1 - Lebende Fossilien

"Nicht nur alte Bäume - Lebende Fossilien im Berggarten "
Der Berggarten beherbergt einige sehr alte Baumarten, aber auch Farne und palmenähnliche Pflanzen, die schon von Dinosauriern gegessen worden sind. Auf dieser Tour lernen wir Pflanzen kennen, die schon seit 300 Mill. Jahren auf diesem Planeten leben. Mammutbäume und Schirmtannen standen schon in Wäldern der Braunkohlenzeit und haben nur aufgrund von Zufällen bis heute überlebt.

Treffpunkt:  Haupteingang des Berggartens

ST2 - Vorbild Natur

"Von Pflanzen abgeguckt - Vorbild Natur "

Weder Lotuseffekt noch Klettverschluss sind menschliche Erfindungen. Wir zeigen Ihnen pflanzliche Erfinder! Neben diesen bekannten Patenten sehen wir noch andere Innovationen bei den Pflanzen im Berggarten und lernen dabei auch bionische Salzstreuer kennen. Die modernen Wissenschaften ziehen immer öfter die natürlichen Errungenschaften der Pflanzen zu Rate um heutige Konstruktionsprobleme zu lösen.

Treffpunkt:  Haupteingang des Berggartens

ST3 - Mich frisst du nicht!

"Mich frisst du nicht - Der Waffenschrank der Pflanzen "

Pflanzen haben sich im Laufe ihrer Entwicklung viel einfallen lassen, um nicht gefressen zu werden. Ausser Dornen und Stacheln sind das auch Gifte, unangenehme Gerüche und klebrige Substanzen. Wir zeigen Lederhülsenbäume, Stechpalmen und Kakteen. Viele der bekannten Gifte stammen von Nachtschattengewächsen. Seien Sie gespannt.

Treffpunkt:  Haupteingang des Berggartens

Wie kann ich mich anmelden?

Um sich über unsere aktuellen Touren zu informieren, können Sie den aktuellen Terminflyer als PDF herunterladen. Zum Anmelden nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder schreiben uns an info@natourwissen.de eine kurze E-Mail.